Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

„Die Blechtrommel“ – Entstehungsgeschichte (Grass) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung „Die Blechtrommel“ – Entstehungsgeschichte (Grass)

Günter Grass schrieb drei Jahre lang an seinem ersten Roman "Die Blechtrommel". Es ist ein Werk von rund 800 Seiten und voller großer Themen der Zeit. Wir begeben uns in diesem Video auf die Suche nach den Ursprüngen. Was hat Grass beeinflusst? Wie kam es zur Hauptfigur des Oskar Matzerath und in welcher Art und Weise schrieb der Autor den Roman? Viel Spaß beim Ansehen und viel Erfolg beim Lernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Benenne mögliche Gründe von Grass, den Roman zu schreiben.
Fasse zusammen, wie es zur Entstehung der Hauptfigur *Oskar Matzerath* kam.
Bestimme den chronologischen Verlauf der Entstehung des Romans.
Ermittle Parallelen zwischen Günter Grass' Leben und dem Roman.
Gib wieder, wie der Roman rezipiert wurde und welche Wirkung er auslöste.
Charakterisiere anhand des folgenden Gedichts den Blick des Säulenheiligen, wie er sich auch im Roman wiederfindet.