Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Abitur Deutsch Berlin/Brandenburg 2015
62

Premium Lern­Videos

Unsere Nutzer sagen

  • Deutsch t3

    „Bei all den Literaturepochen muss man auch erstmal den Überblick behalten! Ohne euren echt guten und übersichtlichen Kurs wäre meine Klausur dazu sicher nicht so gut ausgefallen!”

  • Feature school t13

    „Ich war oft so gefrustet, wenn mein Mathelehrer wieder durch den Unterricht gerast ist und ich nix gepeilt habe! Von den Kursen hier habe ich erst kürzlich erfahren, aber schon der erste Versuch war super hilfreich bei den Hausaufgaben.”

  • Userstories t9

    „Mein Kumpel hat erst Witze gemacht, als ich mir hier mal einen Kurs geleistet habe. Jetzt hat er mal reingeguckt und festgestellt, dass er selbst einen gebrauchen könnte!”

„sofatutor setzt auf schnelle, wirksame Lernhilfe.“, FOCUS

„Ein geduldiger, immer verfügbarer Nachhilfelehrer.“, RTL

„In kleinen Wissenseinheiten das wichtigste per Videofilm erklärt.“, SZ

„Günstiger als klassische Nachhilfe.“, heute.de

„Nachhilfe im YouTube-Zeitalter.“, FAZ

62 Videos in diesem Kurs

  1. 1
    Literaturepochen – Überblick Vorschau
    09:57 min
  2. 2
    Romantik – Überblick Vorschau
    07:59 min
  3. 3
    Zentren der deutschen Romantik Vorschau
    11:29 min
  4. 4
    E.T.A. Hoffmann – Leben und Werk Vorschau
    07:40 min
  5. 5
    „Der Sandmann“ – Entstehungsgeschichte (Hoffmann) Vorschau
    04:46 min
  6. 6
    „Der Sandmann“ – Personenkonstellation (Hoffmann) Vorschau
    03:56 min
  7. 7
    „Der Sandmann“ – Inhaltsangabe (Hoffmann) Vorschau
    05:51 min
  8. 8
    „Der Sandmann“ – Interpretationsansatz und Rezeptionsgeschichte (Hoffmann) Vorschau
    05:22 min
  9. 9
    „Klein Zaches genannt Zinnober“ – Entstehungsgeschichte (Hoffmann) Vorschau
    06:17 min
  10. 10
    „Klein Zaches genannt Zinnober“ – Inhaltsangabe (Hoffmann) Vorschau
    06:47 min
  11. 11
    „Klein Zaches genannt Zinnober“ – Personenkonstellation (Hoffmann) Vorschau
    06:36 min
  12. 12
    „Klein Zaches genannt Zinnober“ – Interpretationsansatz und Rezeptionsgeschichte (Hoffmann) Vorschau
    05:59 min
  13. 13
    Literarische Texte Vorschau
    07:27 min
  14. 14
    Analyse und Interpretation Vorschau
    11:14 min
  15. 15
    Erzähltexte interpretieren – Überblick Vorschau
    13:30 min
  16. 16
    Erzählperspektiven – Überblick Vorschau
    07:53 min
  17. 17
    Zeitstruktur in epischen Texten – Erzählzeit und erzählte Zeit Vorschau
    06:49 min
  18. 18
    Die Figurenrede in epischen Texten Vorschau
    04:53 min
  19. 19
    Figurencharakterisierung in epischen Texten Vorschau
    08:36 min
  20. 20
    Die literarische Erörterung Vorschau
    07:20 min
  21. 21
    Literatur der Aufklärung Vorschau
    09:02 min
  22. 22
    Merkmale des Dramas Vorschau
    07:51 min
  23. 23
    Dramenanalyse – eine Szene analysieren Vorschau
    05:47 min
  24. 24
    Dramenanalyse schreiben – Die Einleitung Vorschau
    05:24 min
  25. 25
    Dramenanalyse schreiben – Der Hauptteil Vorschau
    10:08 min
  26. 26
    Dramenanalyse schreiben – Der Schluss Vorschau
    03:13 min
  27. 27
    Dramenformen – Überblick Vorschau
    08:00 min
  28. 28
    Aristotelisches Drama Vorschau
    07:10 min
  29. 29
    Nichtaristotelisches Drama Vorschau
    07:38 min
  30. 30
    Bürgerliches Trauerspiel Vorschau
    06:52 min
  31. 31
    Gotthold Ephraim Lessing – Leben und Werk Vorschau
    06:48 min
  32. 32
    „Emilia Galotti“ – Entstehungsgeschichte (Lessing) Vorschau
    06:36 min
  33. 33
    „Emilia Galotti“ – Inhaltsangabe (Lessing) Vorschau
    06:43 min
  34. 34
    „Emilia Galotti“ – Personenkonstellation (Lessing) Vorschau
    06:50 min
  35. 35
    „Emilia Galotti“ – Interpretationsansatz und Rezeptionsgeschichte (Lessing) Vorschau
    06:46 min
  36. 36
    „Nathan der Weise“ – Entstehungsgeschichte (Lessing) Vorschau
    07:54 min
  37. 37
    „Nathan der Weise“ – Inhaltsangabe (Lessing) Vorschau
    06:04 min
  38. 38
    „Nathan der Weise“ – Personenkonstellation (Lessing) Vorschau
    05:02 min
  39. 39
    „Nathan der Weise“ – Interpretationsansatz und Rezeptionsgeschichte (Lessing) Vorschau
    06:28 min
  40. 40
    Exilliteratur Vorschau
    08:40 min
  41. 41
    Exilliteratur und Literatur im Nationalsozialismus Vorschau
    07:11 min
  42. 42
    Literatur der Inneren Emigration Vorschau
    06:16 min
  43. 43
    Arbeit mit einem Gedicht Vorschau
    08:02 min
  44. 44
    Gedichtinterpretation Schritt für Schritt Vorschau
    08:52 min
  45. 45
    Eine Gedichtinterpretation schreiben – Einleitung Vorschau
    07:19 min
  46. 46
    Eine Gedichtinterpretation schreiben – Hauptteil Vorschau
    07:52 min
  47. 47
    Eine Gedichtinterpretation schreiben – Schluss Vorschau
    06:24 min
  48. 48
    Politische Gedichte Vorschau
    11:04 min
  49. 49
    Bertolt Brecht – Leben und Werk Vorschau
    07:09 min
  50. 50
    „Furcht und Elend des Dritten Reiches“ – Entstehungsgeschichte (Brecht) Vorschau
    05:26 min
  51. 51
    „Furcht und Elend des Dritten Reiches“ – Inhaltsangabe (Brecht) Vorschau
    05:09 min
  52. 52
    „Furcht und Elend des Dritten Reiches“ – Interpretationsansatz und Rezeption (Brecht) Vorschau
    04:42 min
  53. 53
    Sprachgeschichte und Sprachwandel – Überblick Vorschau
    09:02 min
  54. 54
    Sprachlenkung im Nationalsozialismus Vorschau
    07:05 min
  55. 55
    Politischer Sprachgebrauch in der DDR Vorschau
    07:38 min
  56. 56
    Sprachwandel – Einfluss neuer Medien Vorschau
    06:17 min
  57. 57
    Analyse einer Rede Vorschau
    08:55 min
  58. 58
    Analyse einer Rede – Strategien der Beeinflussung Vorschau
    08:11 min
  59. 59
    Analyse einer Rede – Sportpalastrede von Goebbels Vorschau
    08:23 min
  60. 60
    Sachtexte analysieren – Überblick Vorschau
    06:54 min
  61. 61
    Rhetorische Figuren von A bis L Vorschau
    05:34 min
  62. 62
    Rhetorische Figuren von M bis Z Vorschau
    06:05 min

Gesamt: 448:47 min

Abitur Deutsch Berlin/Brandenburg 2015

Der Kurs auf einen Blick:

  • 62 Videos
  • 295 Übungsaufgaben
  • sofort freigeschaltet
  • unbegrenzt verfügbar
  • von Experten geprüfte Inhalte
  • Lernerfolg nachgewiesen
Preise ansehen

Mehr als nur Nachhilfe

Unsere Partner

Nicht nur Schüler und Studenten sind von sofatutor begeistert, auch Institutionen und Firmen schätzen unser Lernangebot und arbeiten deshalb Hand in Hand mit uns. Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit:

Auszeichnungen & Förderer

Als einer der Vorreiter des Online-Lernens wurde sofatutor mehrfach prämiert. Ebenso wie zahlreiche zufriedene Kunden motivieren uns auch die bisherigen Auszeichnungen, unser Lernangebot stetig zu verbessern.