Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
9 Kommentare
  1. Default

    Danke sehr ...Ich freue mich immer auf Ihre Antwort und ich bin sehr zufrieden mit der.

    Von Aniikii, vor mehr als einem Jahr
  2. 001

    Mit dem Wort "Lüge" sollte man sehr vorsichtig sein.
    Natürlich sind in Seifen keine Antibiotika. Das wäre zu teuer und auch nicht zielführend. Denn Antibiotika müssen gespritzt oder geschluckt werden. Sie werden eingesetzt, wenn ein Mensch unter einer bakteriellen Infektion leidet. Und auch dann müssen Antibiotika mit Überlegung verabreicht werden. Denn sonst züchtet man resistente Bakterienstämme und hat im Notfall kein Mittel für die Lebensrettung.
    Das Wort "antibakteriell" kann man sicher verschieden auffassen. Sicher ist das schon reines Wasser, denn mit Sicherheit wird man blei bloßer "Spülung" einen Teil der Bakterien los.
    Kernseife trägt sicher dazu bei, dass ein weiterer Teil beseitigt wird.
    Bei den alternativen Tensiden wäre wohl die Frage zu stellen, ob diese Tenside Bakterien beseitigen.
    Dann gibt es noch viele Komponenten in der Flüssigseife, die sicher diese Funktion ausfüllen.
    Es sei aber gesagt, dass (fast) vollständige Stirilität nicht anstrebenswert ist. Der Organismus sollte sich gegen einen nicht unerheblichen Teil von Umwelteinflüssen (Bakterien, Pilze) zu wehren wissen. Mit einem Teil davon lebt er in gesunder Nachbarschaft.
    Wenn du gerne wissen möchtest, was bei deiner Flüssigseife die antibakterielle Komponente ist, so setze dich einmal mit der Service - Abteilung des Herstellers in Verbindung. Zwei Dinge dzu:
    1. Du beauchst ein Markenprodukt, weil andernfalls du nicht weißt, an wen du dich wenden sollst.
    2. Selbst bei Marke wird es dauern, bis du eine Antwort erhältst. Am Telefon mit Sicherheit nicht und schon gar nicht sofort.
    Am besten du schickst einen Brief mit der guten alten Post.
    Alles Gute und viel Erfolg

    Von André Otto, vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    Danke sehr ! Es gibt flüssige Seifen, die hautneutral sind und antibakteriell wirken (steht auf der Verpackung) .also die haben ein pH-Wert von 5,2 ... Wie können die dann antibakteriell wirken? Ist das eine Lüge?

    Von Aniikii, vor mehr als einem Jahr
  4. 001

    Berlin, 24. 08. 2015
    André Otto schreibt:

    Nein, denn Lösungen von Antibiotika sind sicher nicht stark basisch.
    Umgekehrt wird es sicher richtig:
    Kräftige Basen wirken antibakteriell.
    Das gleiche gilt übrigens auch für Säuren.
    Vielen Dank für die Frage.
    Alles Gute
    André

    Von André Otto, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    Heißt das, alle Flüssigseifen ,die gegen Bakterien wirken, basisch sind?

    Von Aniikii, vor mehr als einem Jahr
  1. Bahamafive

    Danke für die prompte Antwort... als Seifen-Fetischist fällt mir da ein Stein vom Herzen (habe immer etwas Mühe mit dem Plastikabfall, den "flüssige" Seifen produzieren - aber das hat ja jetzt nichts mit dem Stoff hier zu tun. :) Danke!

    Von Bahamafive, vor fast 5 Jahren
  2. 001

    Nein, gute kosmetische Seife ist "hautneutral", das heißt schwach sauer.

    Von André Otto, vor fast 5 Jahren
  3. Bahamafive

    Gilt das eigentlich nur für Kernseifen oder gilt das auch für "kosmetische" Seifen?

    Von Bahamafive, vor fast 5 Jahren
  4. Bahamafive

    Gilt das eigentlich nur für Kernseifen oder gilt das auch für "kosmetische" Seifen?

    Von Bahamafive, vor fast 5 Jahren
Mehr Kommentare