Informationen zum Video
2 Kommentare
  1. 001

    Hallo Samy,
    die chemischen Elemente versuchen immer, sich so anzuordnen, dass die entstehenden Verbindungen möglichst energiearm (stabil) sind.
    O2 ist stabiler als 2 O.
    Eine wichtige Regel bei der Bildung neuer Verbindungen ist das Anstreben einer Edelgaskonfiguration. Je mehr Außenelektronen ein Atom eines chemischen Elements besitzt (Hauptgruppe), um so mehr Bindungen kann das Atom eingehen. Also kann es auch mehr Sauerstoff - Atome binden.
    Informiere dich bitte über den Begriff der WERTIGKEIT.
    Alles Gute

    Von André Otto, vor mehr als einem Jahr
  2. Default

    Hallo Andre,
    puhh hab doch noch die ein oder andere Frage:-)
    Warum kommt eine Verbindung mit Sauerstoff einmal o2 vor also bei Co2 und einmal nur o vor also bei co? Sauerstoff kommt ja in der Natur immer mit o2 vor

    Alles Gute

    Von Samy Osman, vor mehr als einem Jahr