Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
7 Kommentare
  1. 001

    Meersalz stammt aus dem Meer und wird durch Verdunsten des Meerwassers gewonnen. Neben Natriumchlorid enthält es noch geringe Anteile anderer Salze.
    Siedesalz stammt aus dem Salzbergwerk. Die Sole (gelöstes Natriumchlorid) wird eingedampft. Siedesalz ist reiner als Meersalz. Das bedeutet nicht, dass es besser ist.
    Ob überhaupt Salz industriell durch Sieden gewonnen wird, glaube ich nicht. Ich weiß das aber nicht sicher.
    Alles Gute und viel Erfolg

    Von André Otto, vor 7 Monaten
  2. Image

    wo ist eigentlich der Unterschied zwischen meersalz und siedesalz?

    Von Mohamed J., vor 7 Monaten
  3. 001

    Gern geschehen!

    Von André Otto, vor fast 2 Jahren
  4. Default

    Danke für die Antwort:-)

    Von Bade Connect, vor fast 2 Jahren
  5. 001

    Exzellente Frage! 1+!
    Beides geht: Salz möchte sich mit Wasser vermischen. Auch mit Eis. Dabei wird das Eis zerstört. Und natürlich auch das Salz. Diese Zerstörung verbraucht Wärme. Daher wird das Gemisch sehr kalt (bis -20 °C) .
    Alles Gute

    Von André Otto, vor fast 2 Jahren
  1. Default

    Wieso kan Kochsalz gleichzeitig das Eis auf den Strassen zum schmelzen bringen aber auch Eis kühlen?

    Von Bade Connect, vor fast 2 Jahren
  2. Default

    Super! Beeindruckend deine Videos :)

    Von C2583472, vor fast 3 Jahren
Mehr Kommentare