Textversion des Videos

Transkript Bedeutung von Salzen

Guten Tag und herzlich willkommen. Dieses Video heißt "Bedeutung von Salzen". Das ist das erste Video aus der Reihe "Salzlösungen". Als Vorkenntnisse solltest Du bereits die Formeln und Namen einiger wichtiger Salze wissen. Ziel des Videos ist es, Dir ein grundlegendes Verständnis über die Vielfalt und die Bedeutung der Salze zu vermitteln. Der Film ist in 4 Abschnitte unterteilt. 1. Bau und Erscheinungsbild der Salze 2. Vorkommen in unbelebter Materie 3. Salzhaushalt des Menschen und 4. Fragestellungen, die sich für die Videos dieser Reihe ergeben

  1. Bau und Erscheinungsbild der Salze Salze sind chemische Verbindungen, die im festen Aggregatzustand aus Ionengittern aufgebaut sind. Trotz dieser einheitlichen Definition unterscheiden sich Salze nach verschiedenen Kriterien. Salze treten in unterschiedlichen Farben in Erscheinung. Man trifft Salze in unterschiedlichen Kristallformen an. Auch bei den physikalischen Eigenschaften gibt es Unterschiede. Bei Salzen treffen wir ganz verschiedene Festigkeiten an und außerdem ist die Löslichkeit in wässrigen Lösungen ganz verschieden.

  2. Vorkommen in unbelebter Materie Aus Kalk, mit der chemischen Formel CaCO3 und dem Namen Kalziumkarbonat, bestehen Kreidefelsen. Marmor hat dieselbe chemische Zusammensetzung. Es ist das Mineral Calcid. Viele Bauerwerke und Kunstwerke wurden aus Marmor errichtet. Salz trifft man in den großen Steinsalzlagerstätten an. Aus Salpeter, mit chemischem Namen Kaliumnitrat, kann man sowohl Sprengstoff und auch Düngemittel herstellen. Auch Salpeter ist ein Salz und auch diese schönen Silicat-Gesteine sind Salze.

  3. Salzhaushalt des Menschen Für das Leben des Menschen sind Salze essenziell, da sie nicht selber vom Organismus produziert werden können. Salze treffen wir im menschlichen Körper im Knochengerüst und in der Zahnsubstanz an. Die Zahnsubstanz ist der härteste Stoff des menschlichen Körpers. Salze sind nicht nur nützlich. Sie können zu schlimmen Krankheiten führen, wenn sie an falscher Stelle und zu falscher Zeit auskristallisieren. So können Gicht, eine sehr schlimme Krankheit, oder auch Nierensteine, in beiden Fällen verbunden mit schlimmen Schmerzen die Folge sein. Daher ist es wichtig, dass ein Teil der über die Nahrung aufgenommenen Salze wieder ausgeschieden werden kann. Das geschieht über die Nieren und den Harn. Ein Teil des Salzes verlässt auch über den Schweiß den Körper. Wichtig ist, dass in den Zell- und Körperflüssigkeiten ein Fließgleichgewicht hinsichtlich der Salzanteile aufrechterhalten wird. Meerwasser als einzige Möglichkeit der Flüssigkeitsaufnahme führt auf die Dauer zu schlimmen Vergiftungen. Das Fließgleichgewicht wird empfindlich gestört. Hört man nicht auf, Salzwasser zu trinken, führt das unweigerlich zum Tode. Für die detaillierte Behandlung des Themas "Salzlösungen" ergeben sich

  4. einige Fragestellungen Es ist 1. wichtig zu wissen, welche Prozesse beim Lösen von Salzen ablaufen. 2., und das ist eine von der Wurzel her analytische Frage, ist die Definition der Löslichkeit von Salzen. Als Drittes werden schwer lösliche Salze zu besprechen sein. In diesem Zusammenhang ist die Bedeutung für die chemische Analytik zu klären. Es sind 4. die Vorgänge bei der Elektrolyse zu besprechen. Wir wollen 5. die Natrium-/Kaliumdifferenzierung an Biomembranen verstehen.

Mit diesen Aussichten möchte ich mich von Euch verabschieden. Ich wünsche Euch alles Gute. Auf Wiedersehen.

Informationen zum Video