Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Zusammenhänge zwischen Eigenschaften und Molekülstruktur bei organischen Verbindungen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Zusammenhänge zwischen Eigenschaften und Molekülstruktur bei organischen Verbindungen

Es gibt sehr viele chemische Verbindungen. Die Eigenschaften aller dieser Verbindungen kann man sich unmöglich merken. Viel wichtiger ist es, aus der Struktur einer organischer Verbindung charakteristische Eigenschaften abzuleiten. In diesem Video wollen wir uns ansehen, wie sich die Löslichkeit und die Siedetemperatur in Abhängigkeit von der Molekülstruktur ändert. Offensichtlich spielen die Molekülgröße und der Verzweigungsgrad eine wichtige Rolle. Wir schauen uns die Alkane, Alkohole, Carbonsäure und Ester an. Die Zusammenhänge kann man gut mit den Kräften erklären, die zwischen den Teilchen wirken. Van der Waals - Kräfte, Dipol - Dipol - Kräfte und Wasserstoff - Brückenbindungen spielen dabei eine wichtige Rolle. Auch das Prinzip "Gleiches löst sich in Gleichem" ist dabei sehr nützlich. Ich wünsche euch viel Spaß!

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Erkenne die Art der Kräfte zwischen den Teilchen.
Bestimme die Siedetemperatur der Alkane.
Erkläre den Unterschied der physikalischen Eigenschaften von Benzol und einigen Alkanen.
Finde die Löslichkeiten in Wasser.
Nenne triftige Argumente für das Vereisen eines Vergasers.
Ermittle die Gemische, die unbegrenzt mischbar sind.