30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Warum ist Essigsäure schwach? – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Warum ist Essigsäure schwach?

In diesem Video wird die Frage beantwortet warum die Essigsäure eine schwache Säure ist. Die Frage wird in 5 Schritten geklärt. Zuerst wird die Frage geklärt was eigentlich „sauer“ bedeutet. Dabei wird die Dissoziationsgleichung aufgestellt. Anschließend wird geklärt was mit „schwach sauer“ gemeint ist. Dabei wird anhand der Elektronegativitäten die Atome der Säuregruppe erklärt warum sich ein Proton eher schnell oder eher langsam von der säure abspaltet. Im Abschluss wird die Säurestärke der Essigsäure mit der anderer Säuren verglichen.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Erstelle die Dissoziationsgleichung von Essigsäure in Wasser.
Benenne das verwendete Strukturmodell, wodurch sich die Stabilität des Acetat-Ions erklären lässt.
Ermittle die Dissoziationsgleichungen in wässriger Lösung.
Bestimme die Säurestärke folgender Verbindungen.
Erkläre, warum Essigsäure schwach sauer ist.
Berechne den pH-Wert von einer 0,2-molaren Essigsäure.