Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Reaktionen mit Metallkomplexen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Reaktionen mit Metallkomplexen

In diesem Video werden dir die Reaktionen bei Metallkomplexen geschildert und wesentliche Reaktionsgrößen erklärt. Hierfür wird als erstes die Gruppe der Aquakomplexe beschrieben und an mehreren Beispielen verdeutlicht, welchen Einfluss die Liganden auf auf den Komplex haben. In diesem Zusammenhang wird auch die Ligandenaustauschreaktion erklärt und charakterisiert. Dazu werden Reaktionsgrößen wie die Bildungs- und Verfallskonstante beschrieben und deren Bedeutung anschaulich dargelegt, dabei wird auf die thermodynamische und kinetische Stabilität eingegangen. Zum Ende erfährst du noch was man unter dem Chelat-Effekt versteht und was diesen im Vergleich zu Metall-Liganden-Komplexen kennzeichnet. Wenn du mehr erfahren willst, dann schau dir das Video an.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Formuliere die Komplexe in folgenden Reaktionen.
Ermittle an Hand der Farbe, welcher Komplex im Reagenzglas ist.
Benenne folgende Komplexe.
Bestimme die Stabilität der Eisenkomplexe mit folgenden Liganden.
Nenne Ursachen für den Chelateffekt bei Komplexen.
Bestimme eine Möglichkeit schwerlösliches Silberchlorid wieder zu lösen.