Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Nachweis von Chlorid, Bromid und Iodid – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Nachweis von Chlorid, Bromid und Iodid

In diesem Video geht es um die Nachweise von Chlorid-, Bromid- und Iodid-Ionen in Form der Fällungsreaktion mit Silbernitrat. In diesem wird zuerst auf das Vorkommen von Ionen allgemein eingegangen und dann erklärt wie man Ionen, die sich in Lösung befinden sichtbar macht. Dazu wird eine Fällungsreaktion durchgeführt, in diesem Fall für Chlorid-, Bromid- und Iodid-Ionen mittels Silbernitrat. Der Niederschlag kann dann genutzt werden, um anhand der Farbe das jeweilige Ion zu bestimmen. Als letztes erhältst du noch einen Tipp, wie du störende Ionen in der Lösung umgehst, um ein eindeutiges Ergebnis zu erhalten.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Schildere den Aufbau von Salzen.
Nenne das Reagenz für den Nachweis von Chlorid-, Bromid- und Iodid-Ionen.
Erläutere die Versuchsdurchführung der Nachweisreaktion von Halogenid-Ionen.
Bilde die korrekten Reaktionsgleichungen.
Entscheide, warum beim Halogenid-Nachweis zunächst mit Salpetersäure angesäuert werden muss.
Leite ab, warum Silberhalogene in braunen Flaschen aufbewahrt werden müssen.