Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Mechanismus der Aldolreaktion – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Mechanismus der Aldolreaktion

In diesem Video wird euch eine klassische Reaktion der Aldehyde und Ketone vorgestellt. Sie dient zur Herstellung von Naturstoffen, wie Pheromone, der Prostaglandine, der Steroide und der Thromboxane. Es gibt zwei verschiedene Arten der Aldolreaktion - hier lernt ihr beide kennen - die basische und die Säure. Das Video zeigt euch die Reaktionsmechanismen Schritt für Schritt von den Edukten bis zum Produkt.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib bedeutsame Verbindungen im Zusammenhang mit der Aldolreaktion an.
Formuliere die Aldolreaktion mit Acetaldehyd als Edukt.
Begründe die Stabilität von Crotonaldehyd.
Belege die einzelnen Reaktionsschritte der Aldolreaktion mit korrekten Begriffen.
Nenne grundsätzliche Argumente für die Bedeutung der Aldolreaktion.
Beschreibe die Reaktionsschritte der sauren Aldolkondensation.