Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Viren 02:08 min

Informationen zum Video
9 Kommentare
  1. Default

    Tolles Video!
    Wie schon gesagt, vielleicht ein bisschen viele Fremdwörter (bin auch in der 7. Klasse)

    Von Lolli3000, vor 7 Monaten
  2. Default

    Coole Darstellung am Anfang! ;-)

    Von Bertelsen, vor mehr als 2 Jahren
  3. Default

    hi vincent
    colles video hat mir sehr gefallen
    bloß bin ich in der 7 klasse und hat man noch net so viele fremdwörter

    Von Lernender, vor mehr als 5 Jahren
  4. Default

    Die Begriffe Kugeln,Stäbchen und Kokken sind im Zusammenhang mit Viren nicht korrekt. Diese Begriffe verwendet man bei der Beschreibung von Bakterien im Mikroskop.

    Von Gast, vor etwa 7 Jahren
  5. Default

    Gutes Video und mal ganz anders ;)

    Von Deleted User 6650, vor etwa 7 Jahren
  1. Default

    Hallo Susi,

    Nein, du erzählst kein Mumpitz (was ist das eigentlich, Mumpitz?) Ich wollte im Video keinen Unterschied zwischen Phagen und Viren mit ein oder zwei Arten von Hüllen machen. Die Eintrittsmechanismen sind unterschiedlich. Ja, im Grunde verschmilzt die Hüllmembran des Virus (wenn der eine hat) mit der Wirtszellenmembran.

    O.K.?

    Von Vincent030, vor etwa 7 Jahren
  2. Gl%c3%bccklichindersprudelfabrik

    Hi Vincent!
    Ein echt nettes Video!
    Aber ich habe da mal ne Frage; und zwar erklärst du an einer Stelle "das Virus dockt an der Zelle an und schleust durch einen bestimmten Mechanismus seine DNA in die Wirtszelle ein". Wir haben gelernt, dass Bakteriophagen sich so verhalten, also bei diesen nur deren Erbgut in die Wirtszelle gelangt. Bei Viren aber tritt der komplette Viruspartikel in die Zelle ein, und erst dort findet das sogenannte "Uncoating" statt, also die Entfernung der Proteinhülle. Erst jetzt sind die Viren auch nicht mehr in der Zelle nachweisbar, weil erst jetzt deren Oberflächenmerkmale entfernt worden sind.
    Erzähl ich Mumpitz?
    Über ne Antwort würde ich mich sehr freuen :)

    Von Susi T., vor etwa 7 Jahren
  3. Alex1

    Starkes Video Vincent!
    Ich finde es immer klasse, wenn Wissen in so komprimierter Form vorliegt.
    Etwas mehr als zwei Minuten ist schon eine Marke und freut den (beschäftigten) Schüler.
    Ich hätte mir gewünscht, dass du noch einen Satz zu Replikation, Translation und Self Assembly verlierst.
    Kommt ja vielleicht noch, ne?

    Keep up the good work!
    Zwei mal 4,6 Punkte von mir.

    Von Alexander Weise, vor etwa 7 Jahren
  4. Bewerbungsfoto

    Seeeehr gelungenes Video, Vincent! Und mal ein ganz anderer Stil!

    Von Steve Taube, vor etwa 7 Jahren
Mehr Kommentare