Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Hardy-Weinberg-Gesetz – Mukoviszidose 05:19 min

Informationen zum Video
3 Kommentare
  1. Default

    jetzt habe ichs verstanden! vielen Dank für die schnelle und aufschlussreich Antwort :)

    Von Stephanie♥, vor etwa 3 Jahren
  2. Dsc00009 %282%29

    Hallo Stephanie, vielen Dank für Dein Interesse. A steht für ein dominantes Allel, a für ein rezessives. Mit AA ist ein Genpaar/Allelpaar im diploiden Organismus symbolisiert.
    Wäre der Erbgang dominant, würden wir im Stammbaum fast keine Gesunden finden, wir hätten nur Merkmalsträger( Siehe Video 96% ). Anhand unseres Stammbaumes ist eine dominante Vererbung der Mukoviszidose auszuschließen.
    Noch ein Tipp: Stoffwechseldefekte werden meistens rezessiv vererbt.

    Von Roland Hesse, vor etwa 3 Jahren
  3. Default

    super video!! aber woher weiß ich ob in der Aufgabe der Wert für A oder A² gegeben ist, angenommen es handelt sich um eine dominante Krankheit. Mir ist also nicht ganz schlüssig was für A gilt und was für A²

    Von Stephanie♥, vor etwa 3 Jahren