Informationen zum Video
4 Kommentare
  1. Serpil

    Ja, da bin ich ganz deiner Meinung. Züchtung klingt besser als Herstellung. :-)

    Von Serpil Kilic, vor mehr als einem Jahr
  2. Toothless avatar

    Erst einmal Danke für die Antwort. Der Punkt ist aber, dass auch in Videos über z.B. die Wirkung von Drogen auf das Nervensystem auf die Risiken und die moralische Seite intensiv eingegangen wird. Geht es dabei nicht um die "technische Seite"? ;-) Und selbst wenn man dieses Argument stehen lassen würde, könnte man immer noch "Züchtung" anstelle von "Herstellung" verwenden, das hat einfach einen sehr unguten Beigeschmack.

    Von Lsousa, vor mehr als einem Jahr
  3. Serpil

    Hallo Lsousa,
    vielen Dank für deine Anmerkung. In der Tat sprichst du einen wichtigen Aspekt an, der mitberücksichtigt werden sollte, wenn man sich intensiv mit dem Thema Gentechnik beschäftigt. Die moralische Diskussion und die möglichen Risiken sollte man jedoch umfassend darstellen, wobei es wichtig ist, auf beide Seiten einzugehen. Dieses Video stellt lediglich die unterschiedlichen gentechnischen Methoden und die heutigen Anwendungsbereiche dar und geht kurz auf die Probleme ein, die für den Menschen entstehen können. Somit soll mit dem Video in erster Linie erreicht werden, die unterschiedlichen Anwendungsgebiete der Gentechnik mit konkreten Beispielen vorzustellen und nicht zu diskutieren, ob die Gentechnik moralisch unbedenklich ist. Dieses Thema sollte man eher in einem neuen (nur für dieses Thema bestimmte) Video aufgreifen.

    Zu den möglichen Risiken der Gentechnik, sowohl für den Menschen als auch für die Umwelt, wird in dem Video „Gentechnik und Lebensmittel" eingegangen. Wenn du wünscht, schicke ich dir den Link für das Video.
    Vielen, vielen Dank für dein Interesse und deine Anregungen!
    LG

    Von Serpil Kilic, vor mehr als einem Jahr
  4. Toothless avatar

    Dieses Video stellt das Thema extrem einseitig dar. Auf die extrem hohen Risiken wird in keiner Weise eingegangen, der moralische Faktor, der sonst oft überbetont wird, ausgerechnet in diesem sehr fragwürdigen Thema vollständig außen vor gelassen. Außerdem empfinde ich es als sehr abstoßend, das von der "Herstellung" solcher Tiere gesprochen wird. Immerhin reden wir hier nicht über ein "Produkt", sondernd über Lebewesen. Das Video sollte gerade hinsichtlich der Risiken der Gentechnik bei Tieren (gerade auch für den Menschen) noch einmal überarbeitet werden.

    Von Lsousa, vor mehr als einem Jahr