Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
2 Kommentare
  1. Serpil

    Hallo,
    thermophile oder sogenannte hypothermophile Bakterien haben ein höheres Temperaturoptimum als bspw. unser Darmbakterium. Diese Bakterien unterscheiden sich durch hitzestabilere Strukturen mit spezifischer Faltung, die hitzesensiblere Bakterien nicht aufweisen, und können so ohne zu hydrolisieren in heißen Quellen überleben und wachsen.
    LG,
    deine Biologie-Redaktion

    Von Serpil Kilic, vor etwa einem Monat
  2. Default

    Ich finde das Video sehr hilfreich und finde es auch super,
    dass die Gedankengänge durch Bilder veranschaulicht werden.
    Hier wirft sich jedoch bei mir die Frage auf, warum Bakterien
    in heißen Quellen überhaupt überleben können.

    Von Ekr Forstner, vor etwa einem Monat