Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Skelettschäden – Folgen und Vorbeugung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Skelettschäden – Folgen und Vorbeugung

Du hast bestimmt schon Sätze wie „Setz dich mal gerade hin“ oder „Beweg dich mal mehr“ von deinen Eltern gehört. Weißt du auch, warum deine Eltern das sagen? Sie wollen damit erreichen, dass du eine gesunde Körperhaltung hast und keine Probleme aufgrund einer schlechter Körperhaltung bekommst. Das können nämlich zum Beispiel schlimme Rückenschmerzen sein. In diesem Video lernst du, wie du mit Bewegung, den richtigen Schuhen und einer geraden Körperhaltung deinen Bewegungsapparat gesund erhältst.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Nenne Verhalten, die zu Skelettschäden führen können.
Schildere das richtige Abrollen des Fußes.
Entscheide, welchen Einfluss Schuhe auf den Körper haben können.
Ordne ein, welche Sportarten besonders gut für die regelmäßige Kräftigung des Körpers geeignet sind.
Gib an, was beim Tragen eines Rucksacks beachtet werden sollte.
Erläutere Skelettschäden der Wirbelsäule.