Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion gilt nur bis zum 20.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Regenwurm – innerer und äußerer Bau – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Regenwurm – innerer und äußerer Bau

Im Film geht es um den Bau des Regenwurms, insbesondere um den inneren und den äußeren Bau des Regenwurms. Dabei spielen die Begriffe Darm, Nervenknoten, Oberschlundganglion, Ausscheidungsorgan, Blutgefäße und Muskeln eine wichtige Rolle.
Der Hautmuskelschlauch, das Strickleiternervensystem und das Blutsystem werden genauer erläutert.
Es wird auch die Frage geklärt, ob beide Teile eines Regenwurms überleben, wenn ein Regenwurm durchtrennt wird.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe den äußeren Bau des Regenwurms.
Zeige auf, welche Aufgaben die inneren Organe des Regenwurms haben.
Prüfe, welche Aussagen zum Bau des Regenwurms zutreffen.
Entscheide, bei welchen Tieren ein Strickleiternervensystem vorkommt.
Stelle dar, was passiert, wenn ein Regenwurm geteilt wird.
Arbeite heraus, welche biologische Bedeutung der Regenwurm für seinen Lebensraum hat.