Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Osmoregulation bei Fischen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Osmoregulation bei Fischen

Sicher weißt du, dass man Salzwasser nicht trinken sollte, da es dem Körper Wasser entzieht und man sozusagen verdurstet. Das liegt an den Vorgängen der Osmose, die nach dem Trinken von Salzwasser im Körper ablaufen. Aber wie machen das Fische, die im Salzwasser leben? Trinken die auch nicht? In diesem Video wirst du die Anpassungen von Salz- und Süßwasserfischen kennen lernen. Wir wollen uns dabei auch der Frage widmen, was Fische wie z.B. Lachse machen, die sowohl im Salz- als auch im Süßwasser leben können.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die Anpassung zwei spezieller Fische an ihren Lebensraum.
Bestimme verschiedene Salz- und Süßwasserfische.
Erkläre die Funktion der Kiemen.
Begründe, wie die Wassertemperatur den Sauerstoffgehalt beeinflusst.
Bestimme, welche Fische trinken müssen.
Erkläre die Wanderung der Aale.