Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Gentechnik – Methoden und Werkzeuge – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Gentechnik – Methoden und Werkzeuge

In diesem Video erfährst du, was man unter dem Begriff "Gentechnik" versteht. Die typischen Werkzeuge der Gentechnik werden dir dabei in ihrer Anwendung anschaulich erklärt. Es wird näher auf die Funktion von Restriktionsenzymen und den Methoden der Rekombination von Genen eingegangen. Außerdem lernst du was Bakterien, Plasmide, Viren und Vektoren ganz genau mit der Gentechnik zu tun haben. Und wusstest du das man sogar ein menschliches Gen in ein Bakterium einbauen kann? Wenn du mehr darüber lernen möchtest schau dir doch einfach dieses Video an. Viel Spaß!

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere die Funktion der Gentechnik.
Nenne die Eigenschaften eines Plasmids.
Bestimme die Funktion der wichtigsten Werkzeuge und Elemente der Gentechnik.
Bewerte die Aussagen über „sticky ends".
Bestimme die funktionelle Einheit der Werkzeuge der Gentechnik.
Erläutere den Ablauf der Herstellung von menschlichem Insulin durch gentechnisch veränderte Bakterien.